Bauvorhaben: Schulbauprojekte im Jahr 2021
Märchen aus Benin: Märchensammlung

Bauvorhaben im Jahre 2021

2019 und 2020 konnten wir dank der Spenden und der tatkräftigen Mithilfe der Dorfgemeinschaften in Benin gleichzeitig in acht Dörfern Benins erfolgreich Schulgebäude bauen. 2020 konnten wir zudem viele Klassenräume restaurieren oder fertig bauen, die von einigen Dorfgemeinschaften begonnen wurden, dann aber aufgrund fehlender Mittel nicht fertig gestellt werden konnten, wie vor allem in Agbangnizoun. Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Spender*innen für die Unterstützung bedanken, die unsere erfolgreiche Vereinsarbeit seit der Vereinsgründung im Jahr 2003 ermöglicht hat!

Unsere neuen Bauprojekte für das Jahr 2021 werden wir auf der Jahresversammlung im September festlegen und dann hier an dieser Stelle veröffentlichen.

Die Freude der Kinder aus dem Dorf Agbozoundji über ihre neue Grundschule ist nicht zu beschreiben! Auf dem Bild rechts ist ein Teil des damaligen Behelfsbaus der Schule zu sehen, in dem die Kinder unterrichtet werden mussten. In vielen ländlichen Gebieten Benins sind die Schulen in einem katastrophalen Zustand. Deshalb möchten wir auch 2021 weitere Dorfgemeinschaften und möglichst viele Kinder mit dem dringend nötigen Bau von Schulgebäuden unterstützen.
Mi wa nu kaka! Vielen Dank an alle Spender*innen für ihre Mithilfe!